Norwegen

Norwegen, das am längsten gestreckte Land Europas, beherbergt ungefähr 4,8 Millionen Menschen und ist berühmt für eine gewaltige Naturkulisse, die einzigartig auf der ganzen Welt ist. Schneebedeckte Gebirgsketten wechseln sich mit tiefblauen Fjorden und kargen Hochebenen ab. Am eindrucksvollsten ist die norwegische Landschaft sicherlich in Norwegisch-Lappland, hinter dem Polarkreis, wo die menschliche Besiedlung immer karger und die Natur immer wilder zu werden scheint. Aber auch Süd-Norwegen mit den fruchtbaren Tiefebenen und Mittelnorwegen mit seinen bizarren Gebirgszügen und Fjorden haben ihren Reiz.

Der Norweger- Muffel des Nordens?

Die Landschaft in Norwegen ist so rau, wie der Norweger selbst. So sagt man jedenfalls. Dass das ein Trugschluss ist, werden Sie spätestens  bei Ihrer ersten Norwegenreise entdecken. Die meisten Norweger sind ausgesprochen fremdenfreundlich, hilfsbereit und offenherzig. Sie sind allerdings kein oberflächliches Volk, sondern brauchen eine gewisse Zeit um sich mit Fremden anzufreunden. Ist dies aber erst einmal geschafft, halten die Freundschaften zu Norwegern meist ein Leben lang.

Kultur und Gesellschaft

Kultur und Geschichte spielt in Norwegen eine große Rolle. Architektur, Kunst und Musik haben eine jahrhundertealte Tradition vorzuweisen, die die Norweger bis heute pflegen. Eine besondere Einzigartigkeit Norwegens stellen die zahlreichen Stabkirchen dar, die Sie überall im Land finden können. Die meisten dieser beeindruckenden Holzgebäude stammen noch aus der Wikingerzeit.
Norwegen ist ein Land, dessen Traditionen stark von den alten Volksmärchen und Sagen geprägt sind. Solche seit Jahrhunderten überlieferten Erzählungen handeln von sagenhaften Fantasiegestalten wie Trollen und Riesen, Hexen und Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten.

Urlaub in Norwegen

Wenn Sie neugierig geworden sind, sollten Sie Norwegen einmal selber entdecken kommen. Planen Sie doch Ihren nächsten Urlaub in Norwegen zu verbringen. Wir haben auf unserer Seite einige Tipps zu Anreise, Unterkunft und Freizeitaktivitäten zusammengestellt. Ob Urlaub am Meer, in der eigenen Ferienhütte oder in den Bergen, Norwegen bietet viele verschiedene Möglichkeiten zur Urlaubsgestaltung. Bestimmt ist auch für Sie das Richtige dabei!

Neue Beiträge über Norwegen

Arktischer Rat bekommt festen Sitz in Trømso

01.02.2013 Der Arktische Rat, der für die Koordination zwischenstaatlicher Vorhaben in der Nordpolregion zuständig ist, bekommt nun einen festen Standort  im norwegischenTrømso. Zu den Mitgliedern des Rates zählen die Anrainerstaaten Norwegen, die USA, Kanada, Ru...

EU nimmt Friedensnobelpreis in Oslo entgegen

11.12.2012 Am gestrigen Montag wurde in Norwegens Hauptstadt Oslo der Friedensnobelpreis an die Europäische Union für sechs Jahrzehnte erfolgreicher Aussöhnungspolitik verliehen. Entgegen nahmen die Auszeichnung  EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, EU-Kommi...

Hovden – Urlaubsparadies im Süden Norwegens

Das kleine Örtchen Hovden liegt ganz in Norwegens südlicheren Gebirgszügen am Rande des Setesdales. Zählt das Bergdorf doch kaum mehr als 500 Einwohner wird das Gebiet um Hoveden Jahr für Jahr von der vielfachen Zahl an Touristen heimgesucht. Nicht ohne G...

Museum für zeitgenössische Kunst eröffnet in Oslo

28.09.2012 Edin großer Tag für Oslos Kunstwelt: Am gestrigen Donnerstag weihte Königin Sonja das neue Museum für zeitgenössische Kunst ein, das von dem italienischen Star Architekten Renzo Piano entworfen wurde. Das Astrup Fearnley-Museum des Reeders Hans...

Emil Nolde-Ausstellung in Oslo

Kunstliebhaber können ab Oktober 2012 in der Nationalgalerie für Kunst, Architektur und Design in Oslo eine der größten Ausstellungen des deutschen Künstlers Emil Nolde bewundern. Nolde gilt der als einer der bedeutendsten Expressionisten seiner Zeit, der...