Rogaland

Rogalandfjord in Rogaland

Rogaland ist eine Provinz an der Südwestküste des Landes. Die Region hat sowohl landschaftlich, als auch kulturell und wirtschaftlich einiges zu bieten. Hier in Rogaland finden Sie einige der schönsten Fjorde und Wasserfälle des Landes. Die belebte Stadt Stavanger ist Zentrum für Norwegens Ölindustrie und überzeugt durch eine Vielzahl multikultureller Restaurants und einem enormen Angebot an Freizeitaktivitäten.

Fjordland Ryfylke

Dieser wunderschöne Teil Norwegens beginnt mit dem Lysefjord und verläuft entlang schmaler See bis zum Saudafjord und dem See Suldalsvatn. Der Lysefjord zählt zu den beeindruckendsten und schönsten Fjorden Norwegens. An seinem Ende in Lysebotn befindet sich das in den Berg hineingebaute Wasserkraftwerk Tjodan. Für dieses Kraftwerk wurde der Lysevei angelegt, eine der abenteuerlichsten Bergstraßen Norwegens. Wenn Sie der Straße bis zu ihrem höchsten Punkt folgen gelangen Sie zu dem, auf fast 1000 Meter Höhe gelegenen See Andersvatn. Die Mutigen wagen sich auf den Preikestol, einem riesigen Granitklotz, der fast 600 Meter über dem Lysefjord aufragt. Allerdings müssen Sie um die Aussicht auf das tiefblaue Wasser des Fjords zu genießen einen zweistündigen Fußmarsch auf sich nehmen. Das Ergebnis ist allerdings atemberaubend.

Der Boknafjord

Der Boknafjord ist eine geschützte Bucht, der von der Insel Karmøy und dem Festland bei Stavanger eingegrenzt wird. In dieser Bucht finden sich mehrere kleinere und größere Inseln, auf denen Sie wunderschöne alte Klöster besichtigen können, die sich nach der Christianisierung gebildet haben. Auch für Naturfreunde ist das Gebiet ein Paradies: Von den zahlreichen Leuchttürmen lassen sich hervorragend Wasservögel beobachten.

Haugesund

In Haugesund liegt der nördlichste Hafen von Rogaland. Die kleine Stadt ist im Schabrettmuster angelegt und bestens zum Bummeln und Flanieren geeignet. Kulturell kann man in Haugesund auch einiges erleben. Jedes Jahr findet hier beispielsweise im August das Internationale Festival für Traditionellen Jazz und das Norwegische Filmfestival statt. Haugesunds Hinterland zeichnet sich durch unzählige Fjorde und Seen aus und ist somit ein Paradies für Angler, Segler, Sporttaucher, Ruderer und Wanderer.

(Bildquelle: zara)

Ähnliche Beiträge

Tags: , , ,